Mittwoch, 26. April 2017

SV Cannstatt aktuell

Play-Down der Deutschen Wasserball-Liga

Der SV Cannstatt trifft im Halbfinale des Play-Down der Deutschen Wasserball-Liga auf die Mannschaft des SC Wedding Berlin. Das Halbfinale wird im Modus „Best-of-Three“ ausgetragen. Dabei hat der SV Cannstatt im ersten Spiel zwar Heimrecht, muss aber mangels geeignetem Bad in Stuttgart ausweichen. In der regulären Saison konnten beide Mannschaften je einen Erfolg verbuchen. Die Schwaben unterlagen an der Spree mit 5:10, konnten aber das Rückspiel überraschend mit 10:9 für sich entscheiden.

Da das Inselbad leider nicht zur Verfügung steht müssen unsere Wasserballer nach Bietigheim ausweichen und würden sich sehr freuen auch dort ein paar Fans aus Cannstatt dabei zu haben.
Spielort:  Badepark Ellental in Bietigheim-Bissingen da Inselbad Untertürkheim nicht zur Verfügung steht. Spielbeginn 16 Uhr



Hintere Reihe von links: 
Deni Cerniar, Uros Fabic, Lennart Löscher (Kapitän) Julius Wörn, Filip Zugic, Jovan Radojevic (Trainer)
Vordere Reihe von links: 
Miles Müller, Soma Mihalik, Robin Rüdt, Miloslav Aleksic, Kostas Theodoulidis, Tim Kraut, Milan Markovic, Marton Sarosi




Keine Kommentare:

Kommentar posten