Donnerstag, 19. Januar 2017

Cannstatter Netzwerkerinnen

Die Cannstatter Netzwerkerinnen stellen sich und ihre Pläne für 2017 vor

Die Veranstaltungen der Cannstatter Netzwerkerinnen sind aus Bad Cannstatt nicht mehr wegzudenken. Die Nuit Blanche, an der man mit weißen Kleidern an weiß gedeckten Tischen feiert, die Veranstaltungsreihe "Cannstatt tanzt" bei der an den Donnerstagabenden in den warmen Monaten der Tanzboden auf dem Marktplatz ausgebreitet wird und man unter professioneller Anleitung im Freien das Tanzbein schwingt und der Ibiza Nachtflohmarkt, an dem man nicht nur an offenem Feuer Cocktails trinken sondern auch gute Umsätze machen kann, sind längst Kult geworden und allseits bekannt. Doch die Netzwerkerinnen organisieren nicht nur tolle Veranstaltungen, natürlich spielt auch das Netzwerken eine große Rolle. Die Mitglieder tauschen Kompetenzen und Wissen aus, schulen sich gegenseitig, besuchen sich am Arbeitsplatz und trinken auch einfach einmal gemütlich zusammen Wein um zu plaudern und füreinander da zu sein. Dabeisein lohnt sich also sehr! Das Unterstützen der Aktivitäten auch! Für Sponsoren der Veranstaltungen gibt es nicht nur ein ganz dickes Dankeschön und viel Anerkennung sondern auch einen Artikel mit kleinem Videobeitrag hier bei uns auf dem Cannstatt Blog.

Kontakt: http://www.netzwerkerinnen-bad-cannstatt.de




Keine Kommentare:

Kommentar posten