Mittwoch, 5. Juni 2019

Stadtansichten

Künstler sehen Cannstatt

Bad Cannstatt hat viele Motive, die Künstler zu allen Zeiten zu Malblock, Farbe und Pinsel oder den Zeichenstift greifen ließen. Ob Kursaal, Stadtkirche, die äußerst beliebte Wilhelmsbrücke mit der Altstadt im Hintergrund oder ein versteckter Winkel, ob Hermann Metzger, Willy Wiedmann, Gisela Baumann, Otto Stieglitz, Hermann Geiger oder ein nicht signierter Dachbodenfund – die Ausstellung Stadtansichten- Künstler sehen Cannstatt" vereint zahlreiche Stadtansichten von bekannten und eher unbekannten Künstlerinnen und Künstlern in unterschiedlichsten Techniken. In der Zusammenschau entfaltet sich der Wandel des Stadtbilds in den letzten 200 Jahren und die Entwicklung der künstlerischen Ansätze. Stadt- und Kunstgeschichte werden am lokalen Beispiel sichtbar. 

Der Eintritt ist frei.


Eine Ausstellung des Evangelischen Vereins & Pro Alt-Cannstatt

15.06.2019 bis 28.07.2019

Stadtmühle, Überkinger Strasse 19,70372 Stuttgart-Bad Cannstatt

Geöffnet: Sa & So & Feiertag, 14.00-18.00 Uhr & nach Vereinbarung

Öffentliche Führung: jeweils15.00 Uhr & nach Vereinbarung



Keine Kommentare:

Kommentar posten