Donnerstag, 16. Januar 2020

Narrentreffen - Verkehr

Sperrung der Altstadt 

Für das große Narrentreffen ist von Freitag 16 Uhr bis Sonntag 23 Uhr ist die komplette Altstadt Bad Cannstatt für den Individualverkehr gesperrt. Die Zufahrt ist nur für Anwohner und den Lieferverkehr erlaubt.

Zusätzlich besteht von Samstag 11 Uhr bis Sonntag 6 Uhr in der Wilhelmstraße ein beidseitiges
Parkverbot von der Liebenzellerstraße bis zum Wilhelmsplatz. Diese Zone wird für die Anfahrt der Busse der Narrenzünfte zum Festbüro sowie als temporärer Taxi-Staditon für die Gäste gebraucht.

Am Sonntag ab 6 Uhr gilt zusätzlich entlang der Umzugstrecke ein Halteverbot und ein Durchfahrtsverbot in der Wilhelmstraße, Liebenzellerstraße, in der Daimlerstraße vom Daimlerplatz bis Schmiedenerstraße und in der Badstraße von Daimlerstraße bis Wilmelmstraße.

Ab Sonntag 7 Uhr in der Neckartalstraße die Fahrspur auf der Neckarseite von der Rosensteinbrücke bis zur Haldenstraße sowie die Voltastraße für den Aufstellungsbereich für den Umzug gesperrt



Keine Kommentare:

Kommentar posten