Donnerstag, 1. November 2018

Alwin Berger

Einblicke in das Leben und Wirken des Botanikers Alwin Berger 

Alwin Berger (1871 - 1931) war ein international  bekannter Botaniker und Direktor der Wilhelma. Zahlreiche Pflanzen sind nach ihm benannt worden. 1915 wurde er zum Königlichen Hofgärtner in Stuttgart ernannt. 42 der insgesamt 444 Pflanzenarten in der Wilhelma hat er entdeckt und zuerst beschrieben. Er machte die Wilhelma zu einem öffentlichen Botanischen Garten. 

Alwin Berger lebte mit seiner Familie auf der Altenburg. Er verstarb mit 60 Jahren, seine Frau Elise Berger wurde 1944 in Theresienstadt ermordet. Ein Stolperstein in der Heidelberger Str. 44 erinnert an sie.

Die aktuelle Ausstellung im Stadtmuseum zeigt zahlreiche Dokumente und Objekte aus dem Privatbesitz der Famile Berger.

Ausstellungsdauer: 31.10.2018 – 15.03.2019

Stadtmuseum Bad Cannstatt, Marktstraße 71/1

Öffnungszeiten: Mi 14-16 Uhr, Sa 14-17 Uhr, So 12-18 Uhr

VeranstaltungortStadtmuseum Bad-Cannstatt
Marktstraße 71/1 (Klösterle)
70372 Stuttgart-Bad Cannstatt
Tel (0711) 5647 88


Keine Kommentare:

Kommentar posten