Freitag, 16. März 2018

Montag Streik in Kitas

Über 150 städtische Kitas geschlossen

Die vereinigte Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat die Beschäftigten des Jugendamts für Montag, 19. März, zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Davon betroffen sind auch die städtischen Kindertageseinrichtungen. Wie die Landeshauptstadt, mitteilte, sind von 183 Einrichtungen voraussichtlich 151 geschlossen. 24 Einrichtungen wollen öffnen und 8 sind teilweise geöffnet. Das Jugendamt bittet die Eltern, sich vorab – auch am Montag – zu informieren, ob ihre Einrichtung vom Streik betroffen ist.
Streik an Kindergärten und bei der Schulbetreuung 

Die städtischen Einrichtungen der Stadtbezirke Bad Cannstatt, Mühlhausen, Untertürkheim, Obertürkheim, Wangen und Hedelfingen streiken auch am Dienstag, 20. März, bis 10 Uhr. Die Kinder können daher erst anschließend in die Einrichtung kommen. Eltern können sich am Montag ab 7 Uhr beim Infotelefon des Jugendamts (Tel. 0711/21655555) informieren, ob ihre Einrichtung geschlossen oder offen ist.

Das städtische Betreuungspersonal in Schulen ist für 19. März 2018 ebenfalls zum Streik aufgerufen. Die Eltern werden gebeten, sich in der Schule zu informieren, ob sich durch den Streik Einschränkungen in der Betreuung ergeben.

---

Keine Kommentare:

Kommentar posten