Montag, 14. November 2016

LIEDFETT Konzert im Jugendhaus, Hallschlag



So, jetzt melde ich mich (Ariane 2) auch endlich mal wieder mit einem Beitrag. Ich habe dem Jugendhaus im Hallschlag einen Besuch abgestattet. Dort haben nämlich am 11.11. die Jungs von Liedfett aus Hamburg ein Konzert gespielt. Seid Jahren nehme ich mir schon vor die Band live zu sehen, bisher kam immer irgendwas dazwischen. Am vergangenen Freitag hab ich es nun endlich geschafft. Eingeleitet wurde der Abend mit einer Runde PingPong auf der gebrandeten Mini- Tischplatte. Die Gewinner durften sich an der Jägermeister Quelle bedienen. Ganz vorne lang meistens LIEDFETT Sänger und Bandleader Daniel. Als ich dann vor dem Konzert zu meinem Interview in den „Backstage“ Raum durfte, roch der schon schwer nach Schnaps… Einmal tief einatmen und man fühlte sich selbst schon benebelt.... 



Zusammen mit Daniel (Sänger), Lukas (Gesag & Gitarre) und Philipp (Schlagzeug) habe ich mich unter anderem über das aktuelle Album "Laufenlassen" unterhalten. Der musikalische Teil startete dann mit einem recht humorvollen Programm von Rapper Schmiddlfinga. Am Glücksrad konnten ausgewählte Personen des Publikums, Jägermeister und kleine Rapeinlagen gewinnen. War eine lustige Idee, hätte ich aber auch drauf verzichten können. Auch die anschließende Pause bis zum Auftritt von Liedfett hat mir bisschen zu lange gedauert. Es hat sich aber auf jeden Fall gelohnt. Die Hamburger haben eine grandiose Show auf die Bühne gebracht – das Publikum war vom ersten Song an voll mit dabei. Was bei Schmutzki der Mob ist, wird bei Liedfett Schmierlappen genannt. Musikalisch waren alle Hits der letzten Alben mit dabei: „Kommst du mit?“, „Schlaflied“, „Alkoholiker“, „So wie du bist“…. Wer also Bock auf Jägermeister, Bierduschen, PingPong und ne gute PunkShow hat, dem kann ich ein Liedfett Konzert wärmstens empfehlen. 


  Offizielle Homepage     /      Facebook     /      Youtube

Keine Kommentare:

Kommentar posten