Montag, 7. November 2016

Trio Cornobiano

Das Trio Cornobiano besteht aus Andreas Vogel, Oboe, Philipp Römer, Horn und
Andreas Kersten, Klavier


Oboe, Horn und Klavier sind für ein Trio eine außergewöhnliche Besetzung. Doch nicht nur die Zusammenstellung der Instrumente ist etwas besonderes.
Die ausgewählten Stücke sind von den bislang noch wenig bekannten Komponisten Heinrich von Herzogenberg, Carl Reinecke, Robert Kahn, Adolphe Blanc und Heinrich Molbe.

Trio Cornoblano in Bad Cannstatt

Keine Kommentare:

Kommentar posten