Donnerstag, 8. Dezember 2016

Weltweihnachtscircus

Hochverehrtes Publikum

Ab heute bis zum 08. Januar gastiert nun der wohl größte Weihnachtscircus der Welt zum 24th mal auf dem Cannstatter Wasen.

Gestern hatten wir die Gelegenheit das atemberaubende Programm in der Vorpremiere anzuschauen. Neben der aufregenden Artistik gab es bereits im Vorfeld Aufregung um den Star-Clown David Larible der wegen Vorwürfen des Kindesmissbrauch aus dem Programm genommen werden musste. Zur Premiere protestieren Tierschützer wegen der Europa-Premiere von Visily Timoschenko mit seiner Seelöwen Show.



Der chinesische Staatscircus XinJiang sorgen mit ihren Lassos für ein wahres Zirkusfest.



Ein Faszinierendes Zusammenspiel aus Poesie und Spitzenleistung ist der Auftritt der chinesischen Akrobatik Gruppe Xinijang.


Vasily Timoschenko zeigt als Europa Premiere seine Seelöwen Show.


Das Trio Bellissimo faszinierten mit ihrer Balacenummer.


Pavel Boyarino ist ein Clown und Poet der ohne Worte das Publikum begeistert


Ousch-ma-Housch war viele Jahr Star im Pariser Lido


Unterschätzt nie die Kraft einer Frau, dies zeigen die Valentina Kulkovas Amazonen


Akrobatik in höchster Vollendung zeigt das Duo Kvas


Die fröhliche Trampolinnummer von Costin Bellu


Menno und Emily van Dyke in ihrer sinnlichen Jongliernummer


Poetisch, sinnlich und riskant 2-zen-0


Die verspielten Hunde von Wolfgang Lauenburger


Die schnellste Rollschuhnummer der Welt - Skating Flash


Ivan und Chanel Knie präsentieren Höhenflüge und akrobatische Meisterleistungen auf dem Pferd


Ein buntes Tierpotpourri von Geraldine Knie und Maycol Errani

Karten gibt es noch an den bekannten Vorverkaufsstellen, im Internet, direkt an der Zirkuskasse oder am Zirkustelefon unter 0711 / 674  47 70.

Keine Kommentare:

Kommentar posten