Montag, 17. Oktober 2016

Welt-Weihnachtsmarkt

In nur 38 Tagen startet der Welt-Weihnachtsmarkt rund um die wunderschöne gotische Stadtkirche in der Altstadt von Stuttgart Bad Cannstatt


Eine lange Zeit der Planung geht in die finale Phase und die Veranstalter versprechen, es hat sich viel verändert. Der Welt-Weihnachtsmarkt hat sich entwickelt und neu gefunden.



Von der Programmbühne am Alten Rathaus, mit Musik- und Tanzvorführungen, über den Winter-Märchenwald, der mongolischen „Weihnachts-Jurte“ und der Eisstockbahn auf dem Holzmarkt bis hin zur Kindereisenbahn am Erbsenbrunnen und dem Kinderkarussell zwischen Rathaus und Stadtkirche – Es wird einiges geboten sein für Jung und Alt!

Der Welt-Weihnachtsmarkt bietet ein vielseitiges, buntes und multikulturelles Miteinander. Daher finden Sie nicht nur ein traditionelles Angebot aus Speisen, Getränken, Geschenkartikeln und Kunsthandwerk, sondern auch eine tolle Auswahl an weihnachtlichen Ständen mit einem Angebot aus aller Welt.

Gemeinsam feiern jedes Jahr viele Millionen Menschen Weihnachten. Warum sollten wir dies dann nicht auch gemeinsam tun? Daher erwartet Sie etwas ganz besonderes, immer samstags von 16 Uhr – 20:30 Uhr und sonntags von 11:30 Uhr – 20:30 Uhr – Die „Kultur-Weihnacht“ auf dem Marktplatz! Mit einem bunten und kulturellen Bühnenprogramm aus Musik und Tanz, landestypischen Speisen und Getränken, sowie einem Angebot aus aller Welt, präsentieren sich unsere vier Kultur-Paten. Kommen Sie vorbei und erleben Sie die Vielfalt der weihnachtlichen Welt!

Und weil das alles noch nicht genug ist, wird der Welt-Weihnachtsmarkt bis zum 24.12.2016 um 13 Uhr die Tore öffnen. Denn so kurz vor dem heiligen Fest braucht jeder nochmal das Ein oder Andere Geschenk oder Sie kommen einfach mit Ihrer Familie noch auf eine Runde Eisstockschießen und leckeren Glühwein / Kinderpunch vorbei.

Die Kindereisenbahn mit Glühweinstand und Imbiss bleibt sogar bis zum 31.12.2016 dem Erbsenbrunnen erhalten!

Weitere Informationen zum Welt-Weihnachtsmarkt und dem Bühnenprogramm können Sie unserer Homepage www.welt-weihnachtsmarkt.de entnehmen. Hier werden zudem regelmäßig Neuigkeiten präsentiert.

Keine Kommentare:

Kommentar posten