Sonntag, 11. Februar 2018

Fasnet in Bad Cannstatt - der Küblerrat

Der Küblerrat 

Der Küblerrat ist rechtlich gesehen der Vorstand des Vereins Kübelesmarkt Bad Cannstatt e. V. Er besteht aus 13 Mitgliedern und unterscheidet sich schon hier vom karnevalistischen Elferrat. Die Vorstände von Narrenzünften werden allgemein als Zunftrat bezeichnet. Im Küblerrat gibt es klar verteilte Zuständigkeiten, um das umfangreiche Jahresprogramm der Zunft und Großveranstaltungen wie das Große Narrentreffen 2020 zu organisieren. Dabei sind die Räte rein ehrenamtlich tätig. Die Ratstracht, gerne auch Ornat genannt, ist eine edle Variante der Küblertracht, die nach einer alten Lithografie gestaltet wurde und klassische Elemente einer Württembergischen Männertracht aufweist.

Autor: Stefan Betsch

Der Küblerrat am Fasnetssonntag

Ich hatte heute die Ehre den Küblerrat besuchen zu dürfen und das am Fasnetssonntagabend. Dem einzigen Zeitpunkt an dem die Kübler während der Fasnet einmal entspannt zusammensitzen können, bevor am Fasnetssmontag die Arbeit wieder so richtig los geht. Was die Aufgabe eines Kübler ist habe ich Oberkübler Steffen Kauderer, König Kaudi den I. gefragt.



Keine Kommentare:

Kommentar posten