Donnerstag, 2. Juni 2016

„Fair-Play-Arena“ im Hallschlag

Der Bürgermeister für Städtebau und Umwelt, Peter Pätzold eröffnete heute den Ballspielplatz „Fair-Play-Arena“ im Hallschlag. Er ließ es sich zusammen mit Bezirksvorsteher Löffler nicht nehmen und im Promiteam gegen die Schülerinnen und Schüler der Altenburgschule anzutreten und zeigten sich dann als fairer Verlierer gegen die Schüler.
 

Der Platz wurde grundlegend erneuert. Er hat einen neuen stabilen Untergrund sowie einen modernen Kunststoffbelag bekommen. Weiterhin gibt es lärmmindernde Ballfangzäune, abschließbare Tore, Sitzsteine für die Zuschauer, einen überdachten Treffpunkt, Streetballkörbe und eine neue Tischtennisplatte.






Fotos: Oliver Willikonsky




Keine Kommentare:

Kommentar posten