Dienstag, 28. Juni 2016

Zella orakelt Viertelfinale


Euro 2016 und das Stuttgarter Orakel

Zella das Orakel aus der Stuttgarter Wilhelma, hat heute die Sieger des Viertelfinales gezogen. In der ausgespielten K.O. Runde zog Zella 7 richtige Sieger von den 8 Spielen. Lediglich die Partie Belgien gegen Ungarn zog sie mit Ungarn den falscher Sieger, dies entspricht einer Quote von 88 Prozent. Ihre Trefferquote für Spiele der Europameisterschaft liegt damit jetzt bei fast 82 Prozent.

Italien gewinnt gegen Deutschland so Zella

Bei der heutigen Auslosung hat sie aus deutscher Sicht mit Italien den falschen Sieger gezogen, somit würde nach dem Orakel die deutsche Negativserie gegen Angstgegner Italien bei einer Europameisterschaft weiter bestehen bleiben.

Vor der Auslosung des deutschen Spiels wollte Zella nicht richtig orakeln, nach einigem Überlegen hat sie den schweren Schritt dann getan. Man konnte fast meinen, sie wusste schon was sie ziehen würde und war nicht sonderlich glücklich darüber.





Folgende Sieger hat Zella bei den anderen drei Spielen gezogen:

Spiel 1: Polen - Portugal, gezogen Polen

Spiel 2: Wales - Belgien, gezogen Wales

Spiel 4: Frankreich - Island, gezogen Island

Fotos: Oliver Willikonsky


Keine Kommentare:

Kommentar posten